Sprungmarken

SoVD Mitteldeutschland

Sie befinden sich hier: Sozialverband Deutschland e.V.


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

 

Mitglieder werben Mitglieder

Zufriedene Mitglieder sind uns die liebsten - und sie sind die beste Werbung für uns als Verband. "SoVD. So geht sozial." Da wollen viele mitgehen. Lesen Sie, wie unterschiedlich die Gründe sind, Mitglied bei Niedersachsens größtem Sozialverband zu sein.

Schnellere Hilfe bei seelischen Problemen

02.09.2015 - Gesundheit - Aktuelles
Schnellere Hilfe bei seelischen Problemen

Auf eine Psychotherapie muss man oft lange warten. Besonders schwierig ist das für Menschen mit akuten Problemen. Was viele nicht wissen: Die Wartezeit lässt sich überbrücken und mitunter verkürzen. Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) zeigt, wie es gehen kann ...


SoVD-News per WhatsApp

25.08.2015 - Neuigkeiten - Aktuelles
SoVD-News per WhatsApp

Immer die wichtigsten Neuigkeiten von und über den SoVD kennen? Und die sogar blitzschnell aufs Handy bekommen? Ganz kostenlos? Der SoVD macht‘s möglich. Einfach nur die Nummer 0176-26399200 bei WhatsApp zu den Kontakten hinzufügen  – und „Start“ als Kurznachricht an diese Nummer schicken ...


Damit die Patientenberatung weiter unabhängig bleibt

10.08.2015 - Gesundheit - Aktuelles
Damit die Patientenberatung weiter unabhängig bleibt

Unser Einsatz für den Erhalt der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland geht weiter, damit sie genau das bleibt: unabhängig. Neben der Petition, die nach wie vor unterschrieben werden kann, gibt es jetzt eine neue Kampagnen-Seite, auf der jeder seine Unterstützung und Solidarität zeigen kann. Machen Sie auch mit!


Arzt im Urlaub: Wer schreibt mich weiter krank?

06.08.2015 - Gesundheit - Aktuelles
Arzt im Urlaub: Wer schreibt mich weiter krank?

Ist der eigene Arzt in den Ferien, bekommt man Folgekrankschreibungen bei dessen Vertretungsarzt. Das ist besonders wichtig für Empfänger von Krankengeld. Sie müssen ohne Lücke krankgeschrieben sein – sonst kann die Kasse aufhören zu zahlen. Sven B. steht unter Zeitdruck. Er bekommt Krankengeld und seine Krankschreibung lief gestern aus. Als er seine neue Bescheinigung abholen möchte, steht er vor verschlossener Tür. Ein Aushang informiert ihn, dass die Praxis wegen Urlaub nicht besetzt ist und wer die Vertretung übernommen hat ...


Unabhängige Patientenberatung vor dem Aus

13.07.2015 - Pressemitteilung - Aktuelles
Unabhängige Patientenberatung vor dem Aus

Seit 2006 berät die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) kostenfrei und neutral rund um das Thema Gesundheit und sorgt dafür, dass Patienten ihre Rechte durchsetzen können. Der GKV-Spitzenverband und der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), beabsichtigen, die Patientenberatung gegen den Protest des wissenschaftlichen Beirats der UPD und zahlreicher Politiker an die Sanvartis GmbH zu vergeben. In Niedersachsen sind davon UPD-Standorte in Hannover und Göttingen betroffen. Sanvartis ist ein privates Unternehmen und hat bereits als Dienstleister für Krankenkassen gearbeitet ...


SoVD rät: Renteninformation durch Fachmann kontrollieren lassen

07.07.2015 - Pressemitteilung - Aktuelles
SoVD rät: Renteninformation durch Fachmann kontrollieren lassen

In regelmäßigen Abständen verschickt die Deutsche Rentenversicherung ihre Renteninformationen. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen weist jetzt darauf hin, dass diese Unterlagen sorgfältig vom Empfänger geprüft werden müssen. „Wir wissen aus unserer Beratung, dass es bei den aufgeführten Versicherungszeiten oft Probleme gibt“, erläutert der SoVD-Landesvorsitzende Adolf Bauer ...


Geringe Rente bei Frauen: SoVD-Frauen wollen für Probleme sensibilisieren

11.05.2015 - Frauen - Aktuelles
Geringe Rente bei Frauen: SoVD-Frauen wollen für Probleme sensibilisieren

Gemeinsam die Frauenarbeit in Niedersachsen gestalten und einen Aktionsplan für die Arbeit vor Ort zu erarbeiten – das stand im Mittelpunkt des 3. SoVD-Frauenforums. Alle Kreisfrauensprecherinnen waren eingeladen, diesen Prozess mit anzustoßen und sich mit der Chancengleichheit von Frauen in Job und Rente zu befassen ...





Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang